Hit Enter to search or Esc key to close
alt=" Highland Games"

Highland Games in Schottland

Highland Games in Schottland

alt=" Highland Games"

Die Highland Games sind etwas, das jeder mindestens einmal auf einer Schottland Reise erleben sollte – eine wahre Feier des schottischen und keltischen Erbes.

alt=" Highland Games"

Die legendären Highland Games of Scotland sind älter als die aufgezeichnete Geschichte, daher sind ihre genauen Ursprünge nicht bekannt.

Die meisten Theorien stammen von König Malcolm III. Aus dem 11. Jahrhundert, der angeblich ein Wettlaufrennen veranstaltete, um den schnellsten Läufer des Landes als königlichen Boten zu finden, und eine Vielzahl von Übungen zur Stärkung seines Militärs einsetzte.

alt=" highland Games"

Die Highland Games sind Veranstaltungen, die im Sommer in Schottland stattfinden, um die schottische und keltische Kultur und insbesondere die der schottischen Highlands zu feiern.

Bestimmte Aspekte der Spiele sind so bekannt, dass sie ein Wahrzeichen Schottlands geworden sind, wie der Dudelsack, der Kilt und das werfen schwerer Gegenstände, hier insbesondere der Caber-Wurf.

Im Laufe der Zeit wurden sportliche Wettkämpfe zu einer Hauptattraktion für schottische Festivals auf der ganzen Welt. Hier eine kurze Erklärung der drei beliebtesten Ereignisse:

  • Caber Toss – vielleicht das kultigste der Highland Games, ein etwa 175 Pfund schwerer Baumstamm ist aufrecht ausbalanciert, die Teilnehmer sprinten dann vorwärts und werfen ihn so weit wie möglich von Ende zu Ende.
  • Stone Put – Ähnlich wie beim heutigen Kugelstoßen werfen die Teilnehmer je nach Kategorie einen 20-26-Pfund-Stein entweder aus einer stehenden oder einer laufenden Position.
  • Hammerwurf – ein relativer Neuling bei den Highland Games. Der Hammerwurf wurde im 18. Jahrhundert eingeführt. Trotz des Namens ähnelt das Gerät keinem echten Hammer, sondern besteht aus einem Stahldraht, der an einem Ende mit einer Metallkugel verbunden ist, und einem Griff am anderen.alt=" Highland Games"

 

  • Haggis – oft sind auch Haggis Esswettberwebe zu sehen

dabei geht es darum welcher Teilnehmer am schnellsten ein Pfund dieser schottischen kulinarischen Delikatesse runter bekommt ohne die Hände zu benutzen.

Foodies werden sich über die Vielfalt der traditionellen Gerichte freuen, die bei den Spielen angeboten werden. Das Probieren von Bannocks , Scotch-Broth, Colcannon und Haggis ist eine echte Einführung in die schottische Kultur. Bei den Spielen gibt es viele traditionelle Marktstände, die den Magen befriedigen, und viele Souvenirs, die Sie mit nach Hause nehmen können.

alt=" Highland Games"

 

Zu den musikalischen Elementen des Highland Games gehören fast garantiert ein oder zwei traditionelle Pipe-Bands.

Diese Bands werden sich oft zusammenschließen, um in einer Formation zu spielen, die als “Massing” der Pipe-Bands bekannt ist. Das Hauptinstrument, das in diesen Displays verwendet wird, ist natürlich der Dudelsack – ein Symbol der Spiele und Schottlands.

Die Saison der Highland Games beginnt im Mai mit den Gourock Highland Games, sie erlebt im Juli und August mit über 30 Veranstaltungen pro Monat ihren Höhepunkt und geht im September mit den Invercharron Highland Games zu Ende.

Die genauen Termine finden Sie auf der Website der Scottish Highland Games Authority,
Das Braemar Gathering ist das Royal Highland Games Event, das jeden September in Braemar stattfindet. Diese charmante Stadt ist nur anderthalb Stunden von Aberdeen entfernt.

Die Burntisland Highland Games finden jedes Jahr im Juli statt, nur 40 Minuten vom Stadtzentrum von Edinburgh entfernt.

Die Ceres Highland Games finden im Juni statt und sind nur eine Stunde von Edinburgh entfernt.
Die Invercharron Highland Games im Norden in der Nähe von Inverness liegen 3 Autostunden von Aberdeen entfernt.

alt=" Highland Games"

Die meisten Highland Games finden übrigens am Wochenende statt,also entweder Samstag oder Sonntag.
Falls Sie sich in einer der Städte in Schottland befinden, sie sind erstklassige Orte für einen Tagesausflug zu den Highland Games. Egal, ob Sie sich in Edinburgh, Glasgow oder Aberdeen, gute Hotels und Bed & Breakfast´s sind überall zu finden.

Leave a reply

Your email address will not be published.